Wondershare MobileTrans im Test – Daten einfach von einem zum anderen Gerät transferieren

Vorgezogenes Fazit: Wondershare MobileTrans ist ein nützliches Dienstprogramm für Windows- und Mac-Systeme, das zur Übertragung von Daten von einem Smartphone auf ein anderes verwendet werden kann. Es unterstützt eine breite Palette von Mobilfunkmarken und -modellen. Abgesehen von ein paar kleinen Mängeln ist die Leistung zufriedenstellend. MobileTrans hat auch eine praktische Option zur Erstellung und Wiederherstellung von Telefon-Backups.

Logo MobileTransJedes Jahr werden unzählige neue Smartphones auf dem Markt präsentiert. Abgesehen von den Flaggschiffen der Giganten wie Apple, Samsung und Google gibt es viele andere konkurrierende Unternehmen auf dem Markt. Die lukrativen Funktionen und erschwinglichen Vertragsangebote ermöglichen es den Menschen, neue Telefone zu kaufen, sobald sie auf den Markt kommen. Wir alle kennen Leute, die gerne zu den neuesten Versionen greifen, sofort, wenn sie veröffentlicht werden.

Aber was tun Sie, um alle Ihre Daten von einem Smartphone auf ein anderes zu übertragen? Wie kopieren Sie Kontakte, Textnachrichten, Bilder, Dokumente, Videos usw. auf ein neues Telefon? Wenn Sie einen Umzug von Android zu Android durchführen, werden einige Dinge wie Kontakte, Kalender, Google-Fotos usw. einfach übertragen. Es kann jedoch einige Komplikationen geben.

Nehmen wir an, Sie müssen alle Ihre Daten von einem iPhone auf Android oder umgekehrt übertragen? Um Ihnen in solchen Situationen zu helfen, hat Wondershare eine Software namens MobileTrans entwickelt, die alle Ihre Daten von einem Gerät auf ein anderes überträgt. Falls Sie MobileTrans noch nicht kennen, lesen Sie diese komplette Rezension und lernen Sie dieses produktive Werkzeug kennen.

Der große MobileTrans Test

Bevor wir Ihnen alle Einzelheiten von MobileTrans Wondershare erzählen, möchten wir Sie darüber informieren, dass es sich um eine Desktop-Anwendung handelt, die Sie auf Ihrem Windows-PC oder Mac installieren können. Was die Unterstützung für verschiedene Smartphone-Marken betrifft, so funktioniert Wondershare MobileTrans problemlos mit Apple, Samsung, HTC, LG, Sony, Google, Huawei, Motorola und anderen Smartphones sowie Tablets.

Falls Sie sich fragen, welche Art von Daten Sie von einem Telefon auf ein anderes übertragen können, werfen Sie einen Blick auf diese Kompatibilitätstabelle:

Funktionen Telefonübertragung MobileTrans

Wir nehmen an, dass Sie jetzt eine grundlegende Vorstellung von den Fähigkeiten der MobileTrans-Software haben. Lassen Sie uns dennoch über unsere persönlichen Erfahrungen beim Übertragen einiger Daten von einem Telefon auf ein anderes berichten und wie Sie dasselbe tun können.

Daten mit MobileTrans von einem Telefon auf ein anderes übertragen

Für diesen Bericht werden wir Daten von einem Sony XZ1 mit Android 9 auf ein Samsung J3 mit Android 8 übertragen. Die Software wir auf einem Windows 10 –Notebook getestet.

Herunterladen und Installieren

Wenn Sie die MobileTrans-Website besuchen, sehen Sie die Möglichkeiten zum Ausprobieren oder Kaufen. Sie können die gewünschte Option auswählen und den Download-Vorgang abschließen. Da die Setup-Datei nicht sehr groß ist, wird der Download nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Danach müssen Sie die Software wie jede andere Anwendung installieren. Unsere persönliche Installationserfahrung war reibungslos, und wir sind dabei auf keinerlei Probleme gestoßen.

Benutzeroberfläche und erste Eindrücke

MobileTrans folgt der Designphilosophie anderer Wondershare-Software (z.B. Recoverit Video Repair oder FamiSafe). Es begrüßt mit einer sauberen Oberfläche mit vier großen Schaltflächen auf dem Startbildschirm. Diese Schaltflächen sind verschiedene Optionen für Aufgaben, die Sie mit Hilfe von MobileTrans ausführen können. Es gibt hier keine Verwirrung in der Benutzeroberfläche und alles ist selbsterklärend. In der Symbolleiste oben gibt es Optionen für Kontoinformationen, Online-Hilfe usw.

mobiletrans Startbildschirm

Diese vier Optionen sind, wie Sie auf dem Screenshot sehen können:

  • Phone übertragen
  • Sichern
  • Widerherstellen
  • WhatsApp übertragen

In diesem Test werden wir uns hauptsächlich auf die Telefon-zu-Telefon-Übertragung konzentrieren, also lassen Sie uns diese Option anschauen.

Telefon-zu-Telefon-Übertragung

Screenshot mobile AppMit einem Klick auf die Schaltfläche Telefon-zu-Telefon-Übertragung, öffnet sich ein neues Fenster. Dort werden Sie gebeten, das Quell- und das Zieltelefon über ein USB-Kabel nacheinander mit dem PC zu verbinden. Beim Anschluss des ersten Telefons, werden Sie aufgefordert, das USB-Debugging zu aktivieren, falls Sie das nicht bereits getan haben. Nachdem die Option aktiviert ist, installiert MobileTrans eine MobileGoConnector-App auf dem Smartphone. Dies mag für manche verdächtig aussehen, aber die App wird für die Datenübertragung zwischen den Geräten benötigt. Eine Deinstallation der App ist später problemlos möglich, sodass dies keine Schwierigkeit darstellt.

Nach dem ersten Telefon habe ich das andere Gerät angeschlossen. Die gleiche MobileGoConnector-App wurde auch auf diesem installiert. Mit einem einfachen Flip-Button in MobileTrans können Sie das Quell- und das Zieltelefon vertauschen. Diese Option kann den Vorgang umkehren, stellen Sie also sicher, dass sich Ihr Quell- und Zieltelefon an den richtigen Stellen befinden. Bis jetzt war alles reibungslos und wurde Schritt für Schritt beschrieben. Nachdem Sie den gewünschten Inhalt, der kopiert werden soll, ausgewählt und die Schaltfläche Übertragung starten gedrückt haben, beginnt die Datenübertragung. Es dauerte nur wenige Minuten, um den Vorgang ohne Fehler abzuschließen.

Telefonübertragung

Ein paar Nachteile

Bei MobileTrans gab es einen kleinen Mangel, den wir bemerkt haben. Es ist nicht möglich eine Datei innerhalb einer Kategorie auszuwählen. Somit muss beispielsweise das gesamte Fotoverzeichnis verschoben werden, um einige bestimmte Bilder zu erhalten. Dies bedeutet sicherlich ein bisschen Nacharbeit auf dem Zieltelefon aber ist nicht sehr dramatisch aus unserer Sicht.

Ein weiteres Problem ist die Übertragung von Apps auf das andere Smartphone. Aber das ist verständlich, wenn bedacht wird, dass auf beiden Telefonen zwei sehr unterschiedliche Versionen des Android-Betriebssystems laufen. Die Inkompatibilität der Apps auf dem älteren Android-Gerät sind normal und können nicht der Wondershare-Software zu Lasten gelegt werden.

Insgesamt war die Datenübertragung mit dem MobileTrans-Telefon eine angenehme Erfahrung, und es hat das getan, was wir erwartet hatten.

Erstellen von Backups Wiederherstellung dieser

MobileTrans dient auch als Dienstprogramm zur Erstellung und Wiederherstellung von Backups Ihres Telefons. Ein regelmäßiges Backup des Handys ist wichtig, bevor es zu spät ist und eine Datenrettung für das Smartphone notwendig wird. Da mein Telefon bereits angeschlossen war, habe ich schnell ein Backup durchgeführt und die Daten wiederhergestellt. Diese Prozesse wurden ohne Schwierigkeiten abgeschlossen. Bei der Backup-Wiederherstellungsoption gab es sechs verschiedene Optionen für Backup-Dateien – MobileTrans, iCloud, iTunes, Kies, BlackBerry und OneDrive.

Backup vom Handy erstellen

Diese Funktion ist ziemlich gut und jeder Nutzer sollte gelegentlich Backups erstellen. Die meisten Hersteller haben dafür separate Lösungen aber für ein Herstellerübergreifendes Backup ist die Software gut geeignet.

Preisgestaltung des Herstellers

Die Angebotsstruktur von Wondershare ist aus unserer Sicht eher unübersichtlich. Es gibt vier verschiedene Funktionstypen und zudem wird zwischen einer jährlichen und einer lebenslangen Lizenz unterschieden. Aus unserer Sicht sollte die lebenslange Lizenz gewählt werden, da diese lediglich zehn Euro mehr kostet als die jährliche Variante. Was die jährliche Variante soll erschließt sich uns daher gar nicht. Im folgenden Screenshot sind die unterschiedlichen Preise der Angebotstypen dargestellt. In der Übersicht fehlt die kostenfreie Nutzung der Software aber den Preis können Sie sich sicher denken.

Preise Wondershare MobilTrans

Generell sei gesagt, dass die Lizenz für fünf Endgeräte (Smartphones und Tablets) und einen Computer gedacht ist. Die Preise der Pläne sind auch für Windows und MacOS identisch. Jetzt fragen Sie sich natürlich, wo der Unterschied zwischen den Versionen „kostenlos“, „Phone Transfer“, „WhatsApp Transfer“ und „Full Features“ ist. Dabei hilft die folgende Tabelle:

Übersicht der Angebotspläne

Mit der kostenlosen Version können nur fünf Kontakte transferiert werden, was diese Version absolut unbrauchbar macht. Dies ist sicherlich schön, um Vorab die Möglichkeiten der Software zu sehen, aber für die produktive Nutzung ist die Version nicht geeignet. Der Plan „Telefonübertragung“ kann keine Messenger-Dateien Übertragung durchführen und was viel entscheidender ist, kann er keine Wiederherstellung der Backups durchführen. Warum er sichern aber nicht wiederherstellen kann, bleibt ein Rätsel. Gleiches gilt für den anderen Plan „WhatsApp Übertragung“. Hier können die Messenger-Dateien und Konversationen übertragen werden aber dafür nicht die restlichen Telefondaten. Die aus unserer Sich einzig vernünftige Variante ist die letzte, die alle Funktionen der Software innehat. Diese kostet nur zehn Euro mehr als die anderen Pläne aber bietet dafür alles, was MobileTrans kann. Für die Wenigsten, wir der Erwerb einer anderen Version Sinn ergeben. Es sei zu erwähnen, dass beim MacOS im Plan „Komplette Eigenschaften“ keine Wiederherstellung eines Backups via MobileTrans möglich ist. Dort gibt es nur die Möglichkeit Backups von iTunes wiederherzustellen.

Abschließendes Fazit zu Wonderhares MobileTrans

Wie beworben, funktioniert Wondershare MobileTrans gut und überträgt Ihre Daten schnell von einem Gerät auf ein anderes. Mit der Software können Sie Handy Daten übertragen, sichern & wiederherstellen und das relativ. Bei unseren Testgeräten, war die Software in der Lage sie leicht zu erkennen. Abgesehen von der fehlenden Funktion der Dateigenauen Übertragung, sieht MobileTrans wie ein großartiges Dienstprogramm für die Übertragung von Telefon zu Telefon aus. Es verfügt auch über eine praktische Option zum Erstellen und Wiederherstellen von Backups, die einwandfrei funktionieren. Die Preispolitik des Herstellers Wondershare ist etwas kurios und eigentlich sollte sich jeder Kunde, der MobileTrans nutzen will, für eine lebenslange Lizenz mit dem vollen Funktionsumfang entscheiden. Alle anderen Varianten stehen aus unserer Sicht in schlechteren Kosten-Nutzen-Verhältnissen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.