Windows Phone 8: Samsung Ativ S Neo und HTC 8XT erscheinen in den USA

Der US-amerikanische Provider Sprint hat nun zwei neue Windows Phone 8 Smartphones angekündigt. Im Sommer dieses Jahres sollen bei dem Anbieter sowohl das Samsung Ativ S Neo als auch das HTC 8XT erscheinen, wie nun bekannt geworden ist. Ein konkretes Datum wurde aber zunächst nicht genannt. Beide Smartphone werden dabei mit einem LTE-Modem auf den Markt kommen. Mit einem Vertrag werden für das HTC-Gerät $99.99 fällig, währen das neue Windows Phone 8 Gerät von Samsung 149.99 US-Dollar kosten soll. Ob und wann die beiden Geräte mit dem mobilen Betriebssystem von Microsoft auch hierzulande erscheinen, ist noch unklar.

Das Samsung Ativ S* Neo ähnelt nicht nur dem Namen nach dem Samsung Ativ S. So wird auch das Ativ S Neo mit einem 4,8 Zoll großen Display auf den Markt kommen, das mit einer HD-Auflösung versehen ist (720p). Ferner sorgt ein 1,4 GHz schneller Dual Core Prozessor für den Antrieb. Als weitere technische Details wurden eine 1,9-Megapixel-Frontkamera, NFC, ein 2.000mAh Akku und 1 GB RAM genannt. Auf der Rückseite des Samsung Ativ S Neo ist zudem eine 8-Megapixel-Kamera verbaut worden.

Das HTC 8XT mit Windows Phone 8 hingegen soll von einem Qualcomm Snapdragon 400 angetrieben werden. Der Chip soll hierbei auf beiden Kernen mit jeweils 1,4 GHz Taktrate bestückt sein. Das Display des Windows Phone 8 Smartphones HTC 8XT ist 4,3 Zoll groß. Zudem sind ein 1.800 mAh Akku und ein Arbeitsspeicher von 1 GB mit von der Partie. Darüber hinaus kann der 8 GB große interne Speicher per microSD-Karte um 64 GB erweitert werden. Ferner sind Beats Audio sowie zwei Kameras mit 1,6 und 8 Megapixeln mit von der Partie beim HTC 8XT mit Windows Phone 8.

Foto-Quelle: Sprint

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.