Was ist die Bitcoin Era Software?

Bitcoin Era bietet seinen Nutzern Zugang zu einem Kryptowährungs-Handelsroboter, der die Kryptowährungsmärkte rund um die Uhr überwacht und automatisch Trades durchführt, wenn er Preisbewegungen erkennt. Da der Kryptowährungsmarkt schwankt, verspricht die Plattform, auf einer leistungsstarken künstlichen Intelligenz zu basieren, die selbst erfahrene Krypto-Händler übertreffen kann, so das Unternehmen. Bitcoin Era behauptet, dass es Verbrauchern ermöglichen wird, von Schwankungen des Bitcoin-Preises zu profitieren. Im Gegenzug für eine kleine anfängliche Einzahlung von 250 Euro, behauptet die Krypto-Handelsplattform, in der Lage zu sein, einen Gewinn von $1000 jeden Tag zu schaffen. Dies scheint exorbitant hoch und nicht realistisch. Wir glauben auch nicht, dass diese Wert möglich sind aber getestet haben wir es nicht. Wir stellen hier nur kurz vor, was der Hersteller verspricht. Bewertungen gibt es in beide Richtungen und daher muss jeder selbst entscheiden, ob er bzw. sie das Risiko eingehen möchte.

Das steckt hinter der Bitcoin Era Plattform

Bitcoin Era, eine im Jahr 2019 gestartete Handelsplattform, behauptet, dass sie tägliche Gewinne für ihre Mitglieder generieren kann, indem sie automatisierte Transaktionen zur gleichen Zeit in einem Programm ausführt, das von einem Konsortium von Fintech-Unternehmen entwickelt wurde. Gerade der Fintech-Teil klingt aus unserer Sicht unrealistisch. Nach Angaben ihrer Kunden und ihrer Autoren ist Bitcoin Era in der Lage, Trades im Bruchteil einer Sekunde schneller als die meisten Algorithmen durchzuführen.

Wall of Code

Handelsplattformen für Kryptowährungen, wie die Bitcoin Era Software, die es Nutzern ermöglichen, automatische Trades an den Kryptowährungsbörsen durchzuführen, werden immer beliebter. Dies wird durch den Einsatz eines Kryptowährungsroboters erreicht, der nach Angaben des Unternehmens eine Erfolgsquote von mehr als 99 % beim Handel hat. Zunächst einmal ist festzustellen, dass diese Zahl durch keinerlei Daten gestützt wird und nur sehr schwer als genau zu akzeptieren ist. Wahrscheinlich können Sie vom automatischen Handel profitieren aber dieses Maß an Präzision ist unmöglich zu erreichen.

Die Bitcoin Era Software und die Broker, die in die automatische Handelsplattform eingebunden sind, sind kostenlos und laut eigener Aussage auch reguliert. Um die Plattform mit einem der Broker zu nutzen, muss der Benutzer jedoch ein Anfangskapital von 250 Euro investieren, was dem Betrag entspricht, der von den meisten beliebten Robotern verlangt wird.

Der Handelsroboter auf der Plattform ist hingegen nicht auf eine einzige Handelsstrategie beschränkt. Obwohl die Kunden ihn einfach einschalten und nach dem Standardalgorithmus handeln lassen können, können sie ihn auch manuell so einstellen, dass er ihren neu definierten Einstellungen folgt, wenn sie das möchten. So ist es beispielsweise möglich, den Roboter anzuweisen, Bitcoin zu kaufen, wenn der Preis auf ein bestimmtes Niveau fällt, oder den Preis von Ethereum zu verfolgen und zu verkaufen, wenn der Preis ein bestimmtes Niveau erreicht.

Ist der Roboter Scam?

Obwohl es nicht viele Informationen über diesen speziellen Roboter gibt, gibt es Behauptungen von Nutzern, dass Bitcoin Era ein legitimer Handelsroboter zu sein scheint, obwohl diese Behauptungen nicht unabhängig validiert wurden. Nutzer sollten bedenken, dass jeder Handel Gefahren birgt und sie sollten ihr Geld nur in Unternehmen investieren, die reguliert sind. Das meint auch bitcoincodefinland.com.

Bitcoin Era bietet einen Kryptowährungs-Handelsroboter an, der im Namen des Nutzers auf den Kryptowährungsmärkten handelt. Die Dienste von Bitcoin Era funktionieren, laut diverser Bewertungen, genau wie im vorherigen Abschnitt beschrieben. Wenn man jedoch die Werbekampagnen der Plattform in Betracht zieht, wird die Beantwortung dieser Frage schwieriger.

Das Unternehmen macht große Versprechungen, wie z.B. dass sein Roboter zu mehr als 99 % genau ist und dass Menschen über Nacht zu Millionären werden, wenn sie seine Dienste in Anspruch nehmen. Auch diese Behauptungen sind unplausibel und nicht der Wahrheit entsprechend. In der Vergangenheit gab es Behauptungen, dass vergleichbare Roboter „zum Scheitern verurteilt“ seien und nur als Marketingkanal für nicht regulierte Makler dienten, was Anlass zur Sorge gibt. Dies bedeutet, dass es unklug ist, dem Bitcoin Era-Roboter bei Ihren Geschäften vollständig zu vertrauen. Denn, warum sollte das hier anders sein?

Ob der Roboter jetzt Scam ist, wollen wir uns nicht festlegen aber die Versprechungen sind einfach zu schön, um wahr zu sein. Bilden Sie sich am besten selbst dazu eine Meinung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.