Olivetti Tablets W808, W809 und W810 mit Windows 8 im Anmarsch

Manch einer wird den Hersteller Olivetti vor allem noch wegen seiner Schreibmaschinen oder Taschenrechner kennen. Doch seit gut zwei Jahren bietet der italienische Hersteller auch Tablets an. Auch wenn sich die Olipads bislang nicht zum Marktführer unter den Geräten gemausert haben, so versucht Olivetti weiterhin, auch auf diesem Sektor mitzuhalten. Nun wird es mit dem Olipad W808, W809 und W810 gleich drei neue Tablets aus Italien geben. Diese kommen alle drei mit Bay Trail Prozessoren als Antrieb und Microsoft Windows 8 als Betriebssystem daher.

Olivetti Olipad W809

Die Displays der drei neuen Olivetti Olipad Geräte sind dabei 8.1, 9.7 und 10.1 Zoll groß. Das Olivetti Olipad W808 mit dem 8.1 Zoll Panel verfügt hierbei über eine Auflösung von 1.280 x 800, während das W809 (9.7 Zoll) über eine satte Auflösung von 2.048 x 1.536 Bildpunkten verfügt. Das Tablet mit dem größten Display, das Olivetti Olipad W810, wiederum löst mit 1.366 x 768 Pixeln auf. Alle drei Tablets erscheinen zudem mit Intel Bay Trail Prozessoren. Das W808 und W810 nutzen hierbei einen Trial-T, während beim Olivetti Olipad W809 ein Intel Bay Trail-M zum Einsatz kommt. Zudem sind Windows 8 als Betriebssystem und eine Testversion von MS Office 2013 auf den Geräten installiert.

Olivetti Olipad W810

Sowohl das Olivetti Olipad W808, als auch das W809 und das W810 verfügen über jeweils 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Auch GPS, WLAN und Bluetooth 4.0 sind mit von der Partie. Beim Olipad W808 lösen die beiden verbauten Kameras mit 0,3 und 2 Megapixeln auf, beim W809 mit 2 und 5 Megapixeln und beim Olivetti Olipad W810 mit 2 und 8 Megapixeln. Die neuen Tablets des italienischen Herstellers werden im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen. Die Preise für die Windows 8 Tablets liegen demnach zwischen 399 und 599 Euro.

Foto-Quelle: Olivetti

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.