MediaTek MT6592: Prozessor mit acht Kernen soll im November erscheinen

Bislang sind tatsächliche 8-Kern-Prozessoren Mangelware. Zwar hat Samsung den Exynos 5 Octa im Angebot, allerdings handelt es sich hierbei um keinen reinen 8 Core Chip, vielmehr um einen Prozessor mit den beiden Quad Core Chips auf Cortex-A15 und Cortex-A7 Basis. Somit kann hierbei eher von einem Exynos 5 „Dual Quad Core Chip“ gesprochen werden. Neuesten Informationen aus Asien zufolge wird es aber im November dieses Jahres den ersten reinen 8 Core Prozessor geben. Hierbei handelt es sich um den MediaTek MT6592.

Den nun vorliegenden Informationen zufolge soll es sich bei dem MT6592 um einen Prozessor auf Cortex-A7-Basis handeln, der mit acht Kernen daherkommen wird. Die Taktrate des Chips liegt demnach bei 2 GHz. Dies berichtet zumindest UDN aus Taiwan. So soll MediaTek in der vergangenen Woche damit begonnen haben, den Chip im 28nm Verfahren zu produzieren. Im November dieses Jahres soll der MediaTek MT6592 dann verfügbar sein, ehe die ersten Smartphones mit dem Chip Anfang 2014 zum chinesischen Neujahrsfest auf den Markt kommen.

Den Informationen von UND zufolge erreicht der 8 Core Prozessor MediaTek MT6592 im Benchmarktest bei AnTuTu einen Score von fast 30.000. Dies ist ein sehr hoher Wert, allerdings beispielsweise ein niedrigerer Score als der Quad Core Prozessor Qualcomm Snapdragon 800 mit seiner Taktfrequenz von 2,2 GHz erreicht. Allerdings darf der MediaTek-Chip auch wesentlich günstiger als der Snapdragon 800 Chip erwartet werden. Einem Bericht des HQ Research Analysten Pan Jiutang zufolge soll der MediaTek MT6592 zwischen 1,7 und 2 GHz takten. Zudem soll der Octa Core Prozessor auch Unterstützung für 30fps Full HD Videos mit an Bord haben. Auch LTE-Unterstützung wird den beiden Quellen nach mit von der Partie sein, wenn der MediaTek MT6592 im November dieses Jahres auf den Markt kommt. Vom Hersteller selbst gibt es noch keine offiziellen Informationen.

Foto-Quelle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.