LG Optimus G2 zeigt sich erneut auf geleakten Bildern

Bereits seit einiger Zeit ist das LG Optimus G2 in der Gerüchteküche unterwegs. Jüngst erst wurde darüber berichtet, dass das kommende Smartphone des südkoreanischen Herstellers am 7. August dieses Jahres auf den Markt kommen soll. Dann wird es demnach einen Event in New York geben, auf dem das LG Optimus G2 vorgestellt wird. Nun wurde das Smartphone erneut auf geleakten Fotos entdeckt. Da die Bilder vom Twitter-Account @evleaks gepostet wurden, sollte es sich tatsächlich um das LG Optimus G2 handeln, wurden doch über dieses Konto bereits zahlreiche Smartphones erstmals gezeigt.

LG Optimus G2 002

Zudem zeigen diese Bilder mit dem LG Optimus* G2 auch das bereits zuvor sichtbare Gerät aus weiteren Leaks. Somit scheint immer wahrscheinlicher zu werden, dass das neue Smartphone aus Südkorea tatsächlich mit einigen interessanten Knöpfen auf der Rückseite erscheinen wird. Interessanterweise wurde das Smartphone auf den Bildern nun lediglich LG G2 genannt, nicht mehr Optimus G2, sodass der Hersteller das Gerät vielleicht unter dem kürzeren Namen auf den Markt bringen könnte. LG selbst verkündete bereits zuvor, dass die kommenden Geräte der Optimus Serie mit einem Qualcomm Snapdragon 800 erscheinen werden. Dabei steht dem neuen leistungsstarken Quad Core Prozessor eine Adreno 330 Grafikeinheit zur Verfügung. Diese ist wesentlich leistungsstärker und energieeffizienter als die Adreno 320. Mehreren Spekulationen zufolge wird auch damit gerechnet, dass das LG (Optimus) G2 mit einem Full HD Display versehen wird. Spätestens am 7. August dieses Jahres sollte feststehen, wie das Gerät genau aussehen wird, steht dann doch wohl die Vorstellung des neuen Smartphones an.

LG Optimus G2

 

Foto-Quelle

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.