JXD S5110b: Android-Tablet für Gamer für 69 Euro

Auf dem Markt der Tablets sind weltweit immer mehr Tablets im Anflug, die sich speziell an die Gamer unter den Nutzern wenden. Ein Beispiel hierfür ist der Hersteller JXD, der mehrere dieser Gaming-Tablets mit dem mobilen Betriebssystem Android im Sortiment hat. Dieses ist nun um das JXD S5110 erweitert worden. Dieses Tablet kann dabei bei den ersten Importeuren bereits für ganze 69 Euro erworben werden. Dafür erhält der User mit dem JXD S5110b allerdings ein ordentlich ausgerüstetes Tablet.

Dies zeigt bereits der Blick auf den Prozessor des Gerätes. Das Gaming-Tablet aus Asien wird nämlich von einem AMlogic MX-S Chip angetrieben. Dieser Dual Core Prozessor auf ARM Cortex-A9 Basis taktet hierbei beim JXD S5110b mit 1,5 GHz. An Arbeitsspeicher stehen 1 GB RAM zur Seite, was für den Einsatz dieses Gerätes durchaus ausreichend sein sollte. Der interne Speicher ist 8 GB groß, wobei allerdings auch eine microSD-Karte genutzt werden kann, um den Speicher zu erweitern. Als Betriebssystem kommt Android aus dem Hause Google in der Version 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Für Spieler besonders interessant sind natürlich die Extra-Buttons des kleinen Tablets JXD S5110b, befinden sich doch insgesamt zehn physikalische Knöpfe an den beiden Seiten des Geräts, die zur Steuerung bei den diversen Spielen zum Einsatz kommen können. Neben aktuellen Android-Games lassen sich mit dem 69-Euro-Tablet JXD S5110b laut dem Hersteller auch Spiele per Emulator auf das Tablet bringen, die einst für die Sony PlayStation 1, den GameBoy Advance und Nintendo 64 gedacht waren.

Auf den ersten Blick scheint vor allem das Display etwas nachteilig zu sein. Denn das 5 Zoll Touchpanel des JXD S5110b löst mit gerade einmal 800 x 480 Bildpunkten auf. Immerhin aber lässt sich die Konsole auch per HDMI-Kabel an den TV anschließen, sodass es eine Alternative für einen größeren Bildschirm gibt. Dabei unterstützt das Mini-Gaming-Tablet auch einen Full-HD-Output.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.