Die besten Bluetooth Lautsprecher im Vergleich

Anker Bluetooth LautsprecherTragbare Lautsprecher mit Bluetooth erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Sommer, Sonne, Sonnenschein. Was gäbe es da Schöneres, als einen gemütlichen Grillabend im heimischen Garten oder einen Ausflug an den örtlichen Baggersee mit ein wenig stimmungsvoller Musik zu untermalen? Dank der mittlerweile immensen Speicherkapazität moderner Smartphones stellt zumindest die Mitführung der eigenen Lieblingssongs keinerlei Probleme dar – möchte man diese jedoch in angemessener Lautstärke über die eingebauten Lautsprecher des Mobiltelefons abspielen, so muss man sich in der Regel mit einer recht bescheidenen Klangqualität zufriedengeben.

Als deutlich angenehmer erweist sich der mobile Musikgenuss hingegen mithilfe tragbarer Bluetooth Lautsprecher, die sich trotz ihrer kompakten Maße als wahre Klangwunder erweisen. In unserem großen Bluetooth Lautsprecher Vergleich werfen wir nicht nur einen Blick auf verschiedenste Modelle von namhaften Herstellern, sondern verraten Ihnen darüber hinaus auch, welche Kriterien Sie bei der Anschaffung einer mobilen Lautsprecherbox in jedem Fall beachten sollten.

Der Bluetooth Lautsprecher Vergleich zeigt Ihnen, welche Lautsprecher top sind, welche Boxen am günstigsten und was überhaupt die beliebtesten Funktionen bei Bluetooth Lautsprechern sind.

Unsere Empfehlungen in der Übersicht

Unsere Empfehlung
ModellBose SoundLink RevolveJBL Charge 4Anker SoundCore BoostUltimate Ears Boom 3
Foto
Kundenbewertung
Spritzwasser- festigkeitIPX4IPX7IPX5IP67
maximale Wiedergabedauer12 h20 h12 h15 h
Stereopairing
Freisprechanlage
AUX-Eingang
NFC
integriertes Radio
Gewicht0,66 kg0,97 kg0,59 kg0,93 kg
Maße8,2 x 8,2 x 15,2 cm22 x 9,5 x 9,3 cm19,3 x 6,2 x 6,5 cm12,3 x 10,3 x 20 cm
Aktueller Preis157,90€179,00€79,99€149,00€

Was genau ist eigentlich ein Bluetooth Lautsprecher?

Bei einem Bluetooth Lautsprecher handelt es sich im Grunde genommen um eine herkömmliche Mini-Lautsprecherbox, die sich an verschiedene Endgeräte anschließen lässt, um somit eine optimale Musikwiedergabe zu gewährleisten. Der besondere Clou bei einem derartigen Modell ist jedoch dessen kabellose Einsatzbereitschaft:

Über eine integrierte Bluetooth Schnittstelle lässt sich die Box im Handumdrehen mit jedem kompatiblen Smartphone oder Tablet-PC koppeln, welches ebenfalls mit Bluetooth ausgestattet ist – ein komfortables Feature, welches in der Regel selbst bei älteren Modellen mit an Bord ist.

Egal ob am Strand, beim Campen oder im Wohnzimmer bei Freunden: Dank ihrer kompakten Größe erweisen sich Bluetooth Lautsprecher als treue Begleiter in nahezu jeder erdenkbaren Situation.

Verschiedene Unterarten der Bluetooth Lautsprecher

Bluetooth LautsprecherIn unserem Bluetooth Lautsprecher Vergleich werfen wir einen Blick auf verschiedenste beliebte Modellen von bekannten und weniger bekannten Herstellern. Eine der am meisten verbreiteten Ausführungen bildet hierbei selbstverständlich der robuste Outdoor-Lautsprecher, welches dank einer schützenden Gummierung selbst in feuchteren Gebieten problemlos einsetzbar ist und darüber hinaus selbst gegen härtere Schläge und Stöße gewappnet ist.

Eine weitere beliebte Kategorie stellen hingegen die sogenannten Indoor-Modelle dar, welche speziell für eine Verwendung in den heimischen vier Wänden konzipiert wurden – beispielsweise für unterhaltsamen Musikgenuss in der Küche oder im Badezimmer.

Viele derartige Modelle erlauben neben ihrer kabellosen Kopplung mit Smartphones und Tablet-PC’s auch einen klassischen Anschluss an stationäre Endgeräte sowie die Energieversorgung über eine herkömmliche Steckdose.

Ebenfalls praktisch: Viele Indoor-Lautsprecher ermöglichen ihrem Verwender eine Kopplung mit dem heimischen WLAN-Netz, welche über einen kleinen Umweg über das verbundene Smartphone erfolgt. Hierdurch können Sie nicht nur ihren Lieblingshits, sondern auf speziellen Wunsch auch verschiedensten Internetradios lauschen.

Die beliebtesten Funktionen

Viele Hersteller von modernen Bluetooth Lautsprechern geben ihren kompakten Klangwundern eine Vielzahl praktischer Funktionseigenschaften mit auf den Weg. Wir verraten Ihnen, auf welche Sie unter keinen Umständen verzichten sollten.

Einsatzbereitschaft für den Outdoor-Betrieb

Wer seinen Bluetooth Lautsprecher im Freien verwenden möchte, sollte hierbei insbesondere auf ein robustes Gehäuse achten, das im besten Fall keinerlei Probleme mit Regen, Staub oder anderen Umwelteinflüssen haben sollte.

Damit der mobile Musikgenuss nicht allzu schnell endet, empfiehlt sich zudem eine lange Akkulaufzeit von mindestens 7 Stunden. Sehr gute Bluetooth-Lautsprecher, bieten auch mehr als das doppelte.

Spritzwassergeschützte Bluetooth Lautsprecher

Bluetooth Box BoseWer seine Freizeit gerne im Schwimmbad oder am Strand verbringt, sollte sich bei der Auswahl seines neuen Bluetooth Lautsprechers im Idealfall für ein spritzwassergeschützten Bluetooth Lautsprecher entscheiden. Während viele Modelle jedoch lediglich versehentliche Wasserspritzer abhalten, erfüllen höherpreisige Ausführungen sogar die strengen IP54- bzw. IP67-Vorgaben, welche beispielsweise ein zeitweilig mögliches Untertauchen bescheinigen.

Hier sollten sie die ausgewiesene Schutzklasse beachten. IPX5 zeigt, dass Wasserspritzer dem Lautsprecher nichts ausmachen. Bei der besseren IP67 Norm kann der Lautsprecher sogar ins Wasser fallen.

Bluetooth Lautsprecher mit Freisprechfunktion

Wer Musik mit dem Smartphone über einen Bluetooth Lautsprecher abspielt, ist hierbei auch weiterhin telefonisch für seine Freunde und Bekannte erreichbar. Damit die Wiedergabe bei einem eingehenden Anruf nicht erst umständlich gestoppt werden muss, sind viele moderne Lautsprecher mit einer integrierten Freisprecheinrichtung ausgestattet:

Über einen schnellen Knopfdruck kann der Anruf in Kombination mit gestoppter Musikübertragung angenommen und ähnlich wie bei einer Freisprecheinrichtung über ein eingebautes Mikrofon geführt werden.

Ob dies jedoch insbesondere bei vertraulichen Gesprächen ein echter Vorteil ist, überlassen wir an dieser Stelle jedem selbst.

Bluetooth Lautsprecher mit Aufladefunktion am Smartphone

Sowohl das für die Musikwiedergabe verwendete Endgerät, als auch der mobile Bluetooth Lautsprecher müssen vor ihrer Nutzung natürlich ausreichend mit Energie versorgt werden. Insofern dem Lautsprecher jedoch schneller der Saft ausgehen sollte, ist bei vielen Modellen eine direkte Aufladung über das Smartphone oder den Tablet-PC möglich. Ein überaus wichtiges Feature, welches man bei der Auswahl eines passenden Geräts auf jeden Fall berücksichtigen sollte.

NFC Technologie

Bose SoundLink RevolveWährend bei klassischen Bluetooth Lautsprechern erst einmal die ein oder andere Einstellung im Menü vonnöten ist, um Gerät und Lautsprecher miteinander zu koppeln, genügt bei einem Lautsprecher mit NFC Technologie eine einfache Berührung beider Komponenten – hierfür muss das verwendete Smartphone diese Funktion natürlich auch unterstützen. (weitere Informationen)

apt-X Technologie

Trotz der für gewöhnlich guten Wiedergabequalität eines Bluetooth Lautsprechers geht allein durch die Übertragung via Bluetooth ein geringer Teil der selbigen verloren. Abhilfe verschaffen moderne Geräte mit apt-X-Technologie, welche deutlich bessere Übertragungen in CD-Qualität liefern. Aktuell sind bereits viele Modelle mit diesem Feature ausgestattet – diese sind jedoch vorwiegend im höherpreisigen Bereich angesiedelt. (weiterführende Informationen)

Bluetooth Lautsprecher mit Speicherkarten-Slot

Was nützt einem die größte Musik-Sammlung auf dem Smartphone, wenn dessen Akkus schon nach einigen Stunden den Geist aufgibt? Abhilfe verschaffen Lautsprecher mit eingebautem SD-Kartenleser, welche coole Klänge auch gänzlich ohne die Verbindung mit einem Mobiltelefon wiedergeben und aufgrund der fehlenden Bluetooth-Verbindung sogar Akkukapazität einsparen – wirklich viele Modelle mit diesem Feature gibt es jedoch leider nicht.

Weitere interessante Funktionen

Es gibt Lautsprecher, die haben ein integriertes Radio. Somit können UKW- oder DAB-Radiosender empfangen werden. Die Vielfalt der Musik steigt dadurch natürlich weiter.

Ebenso ein schönes Feature ist, dass einige Lautsprecher über eine Fernbedienung verfügen. Diese können dann per Infrarot bedient werden. Dies ist bei der Nutzung via Smartphone begrenzt von Nöten, da sämtliche Bedienungen auch über dieses Gerät möglich sind.

Die wichtigsten Fragen zur Anschaffung eines Bluetooth Lautsprechers

Wie bei sämtlichen technischen Gerätschaften gibt es selbstverständlich auch im Bereich mobiler Bluetooth Lautsprecher immer wieder offenstehende Fragen, die bei der Auswahl eines neuen Modells vermehrt auftreten. Die häufigsten Fragen von Kunden, sowie die dazugehörigen Antworten haben wir im folgenden Absatz für Sie zusammengefasst.

Ultimate Ears Boom 3

149,00€
Zuletzt aktualisiert am 15.12.2018
JBL Charge 4

179,00€
Zuletzt aktualisiert am 15.12.2018
Anker SoundCore Boost

79,99€
Zuletzt aktualisiert am 15.12.2018

Lassen sich mehrere Lautsprecher mit einem Handy koppeln?

Prinzipiell ist dies möglich – insofern der jeweilige Lautsprecher dieses Vorhaben auch unterstützt. Durch eine zeitgleiche Kopplung von mehreren Lautsprechern ist beispielsweise eine optimale Beschallung einer größeren Gartenparty möglich. Die einzelnen Boxen werden hierfür einfach an mehreren Stellen des Gartens verteilt und ermöglichen somit allen anwesenden Gästen eine angenehme und gut wahrnehmbare Unterhaltung durchstimmungsvolle Musik.

Wie hoch ist die maximale Reichweite eines Bluetooth Lautsprechers?

Das ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Während in geschlossenen Räumen (aufgrund der vorhandenen Wände) rund 10 Meter Entfernung zum gekoppelten Gerät möglich sind, darf man sich bei einer Verwendung im Freien durchaus auf einen 5x so hohen Wert einstellen.

Sind große Modelle tatsächlich leistungsstärker als kleine?

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit traf dies tatsächlich zu – mittlerweile konnten uns in unserem Bluetooth Lautsprecher Vergleich aber durchaus auch sehr kompakte Mini-Lautsprecher wie der JBL Go Ultra durch eine beeindruckende Wiedergabequalität überzeugen.

Allerdings
Viele extrem kleine Modelle weisen in der Regel eine deutlich niedrigere Bassstärke auf, wodurch insbesondere rockige Songs weniger gut zur Geltung kommen – hier überzeugen größere Modelle schon alleine durch ihre verbaute Membrane, die in der Regel einen größeren Durchmesser aufweist.

Kann ich mit meinem Bluetooth Lautsprecher Internetradio hören?

Das ist in der Regel problemlos möglich, da die Nutzung eines Internetradio-Senders ja über das mobile Endgerät erfolgt, welches die gespielte Musik statt über die integrierten Geräte-Lautsprecher nun über den gekoppelten Bluetooth-Lautsprecher auswirft. Beachten Sie allerdings, dass Internetradios erhebliche Datenmengen verursachen kann und Sie diese im Idealfall nur via WLAN-Netzwerk und nicht über die mobile Datenverbindung Ihres Mobilfunknetzes nutzen sollten.

Warum spielt mein Bluetooth Lautsprecher keine Musik?

Das kann verschiedenste Ursachen haben. Erst mal prüfen, ob der Bluetooth Lautsprecher aufgeladen ist und auch eingeschaltet. Viele Lautsprecher haben eine Signalleuchte oder geben einen kurzen Ton von sich, wenn man sie einschaltet. Als nächstes folgt die Kopplung mit dem Smartphone per Bluetooth. Auch hier sollte darauf geachtet werden, dass eine erfolgreiche Bluetooth Verbindung aufgebaut ist

Ertönt immer noch keine Musik, sollte das ganze Mal mit einem anderen Handy versucht werden. Ist keins da, kann auch versucht werden, Musik über einen eventuell vorhandenen 3,5mm Klinkenstecker an den Lautsprecher zu übertragen. Wenn auch hier keine Musik gespielt wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Bluetooth Lautsprecher defekt ist. Fachbetrieb aufsuchen oder den Verkäufer / Hersteller kontaktieren.

Welche Bluetooth Lautsprecher haben einen guten Klang?

Hochwertige Bluetooth Lautsprecher mit einem guten Klang gibt es von einigen Herstellern. Zu beachten gilt es jedoch, dass dementsprechend die Preise deutlich höher sind. Empfehlenswerte Hersteller sind BOSE, JBL, Bang & Olufsen, Logitech, Sony und natürlich Teufel.

Worin unterscheiden sich Mini-Bluetooth Lautsprecher?

Bluetooth Box in der KücheSowohl die Maße als auch das Gewicht sind bei einem Mini Bluetooth Lautsprecher deutlich geringer als es bei gewöhnlichen Lautsprechern der Fall ist. Auch haben Mini Lautsprecher einen dementsprechend schlechteren Musikklang und bieten eine sehr geringe Lautstärke.

Bluetooth Mini Lautsprecher eignen sich für den Arbeitsplatz aber auch für zu Hause. Bei vielen Modellen ist oft sogar ein FM / UKW Radio integriert. Generell unterscheiden wir diese Modelle nicht von den größeren Lautsprechern im Bluetooth Lautsprecher Vergleich.

Kann ich meinen Lautsprecher auch an ein Radio oder an eine Stereoanlage anschließen?

Insofern der verwendete Bluetooth Lautsprecher über einen eingebauten 3,5 mm Klinkenanschluss verfügt, lassen sich problemlos stationäre Radios oder Stereoanlagen anschließen, sodass nicht zwingend ein Mobiltelefon oder ein Tablet-PC mit Bluetooth-Funktion zur Musikwiedergabe vonnöten ist. Insofern man bei der heimischen Berieselung jedoch Wert auf hochwertigen Surround-Sound legt, sollte man im Idealfall gleich zwei oder mehrere Lautsprecher anschließen.

Auch interessant
Vielleicht sind Sie auch auf der Suche nach einer Soundbar oder einer Sportuhr.

Kann der Akku bei einem Bluetooth Lautsprecher gewechselt werden?

Nahezu alle Lautsprecher mit Bluetooth bieten einen integrierten Akku, der in der Regel nicht gewechselt werden kann. Das bedeutet, dass die Lautsprecher nicht für die Ewigkeit konzipiert und gebaut wurden. Nach 1.000 – 2.500 Entlade- und Aufladevorgängen, wird die Akkukapazität deutlich geringer. Eine abnehmende Akkulaufzeit deutet darauf hin, dass die aufladbare Batterie sich ihrem Ende neigt.

Jedoch gibt es spezielle Fachwerkstätten und Elektromeister, die sich durchaus mit dem Tausch von Akkus im Lautsprecher auskennen. Hier hilft es oft, sich im eigenen Bekanntenkreis nach so einer Person zu erkundigen.

Empfehlungen

Diese zwei Kauftipps sollen Ihnen etwas Zeit bei der Suche nach guten Bluetooth-Lautsprechern sparen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit!

Unsere Kaufempfehlung Indoor & Outdoor: Der JBL Charge 4

Wenn Sie sich gerade in der Angebots-Vielfalt verloren vorkommen, geben wir Ihnen hier unsere eigene Kaufempfehlung wieder. Uns persönlich haben zwei Bluetooth Lautsprecher im Check besonders gut gefallen:

Wir haben uns für einen tragbaren Lautsprecher von JBL entschieden, da Sie hier im mittlerem Preissegment einen wirklich hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher mit guter Verarbeitungsqualität bekommen.

Nicht zuletzt konnte der JBL Charge 4 auch im Lautsprecher Sound Test ganz klar überzeugen – und als Käufer eines Lautsprechers mit Bluetooth sind gute Klangeigenschaften ein wichtiges Kaufkriterium!

Der JBL Charge 4 lässt sich sowohl Indoor als auch Outdoor verwenden, wobei er, dass sollte gesagt werden, kein spritzwassergeschützter Bluetooth Lautsprecher ist. Aber als Begleiter im Sommer am See ist er dennoch ideal, vor allem dank seiner maximalen Lautstärke und dem überzeugenden Raumklang. Auch fehlt beim JBL Charge 4 die sehr beliebte Freisprechfunktion, die es ermöglicht, Anrufe am Lautsprecher anzunehmen.

Weitere Kaufargumente dürfte sowohl das farbenvielfältige Angebot und optionales Zubehör wie z.B. die JBL Tragetasche (sehr empfehlenswert!) sein. Zu guter Letzt bietet der im Bluetooth Lautsprecher integrierte Akku eine Kapazität von 7.800 mAh. Bei maximaler Lautstärke kann der JBL Charge 4 fast 6 Stunden lang Musik abspielen. Bei mittlerer Stufe liegt die Akkulaufzeit bei knapp 12 Stunden.

Die aktuelle Bewertung und Kundenmeinungen auf Amazon bestätigen die hohe Qualität des JBL Lautsprecher. Derzeit mit 4.6 von 5 Sternen und damit ein Bestseller.

JBL Charge 4
Preis: 179,00€
Zuletzt aktualisiert am 15.12.2018
  • Verbinden sie bis zwei Smartphones über Bluetooth für schnurlosen kraftvollen Klang
  • Bis zu 20 Stunden Spielzeit mit einem 7800 mAh starken Li-ion Akku (Powerbank)
  • Wasserdicht gemäß Schutzklasse IPX7
  • Verbinden sie über 100 JBL Lautsprecher mit JBL Connect+
  • Zwei passive JBL Bass Radiatoren für einen kraftvollen Bass

Unsere Kaufempfehlung Outdoor: Fugoo Go

Auch beim Fugoo Go kann in Sachen Klang niemand wirklich etwas Schlechtes sagen. Die Klangqualität ist wirklich hervorragend und das bei der Lautsprecher-Größe (Maße: 35,56 x 25,4 x 5,08cm und Gewicht 454g).

Echten Bass werden Outdoor-Fans jedoch hier trotzdem vermissen, was ganz klar der Größe geschuldet ist. Badenixen und Sonnenanbeter werden auch mit der maximalen Lautstärke bei diesem Lautsprecher mit Bluetooth, mehr als zufrieden sein. Diese erreicht jedoch nicht das Niveau vom JBL Charge 3!

Dafür kann der Fugoo Go jedoch gern auch mal ins Wasser fallen und selbst Sandstrand oder auch Schnee, jagen ihm keine Angst ein – Der Outdoor-Lautsprecher schlecht hin! Im Vergleich zum weit verbreiteten IPX5 Standard (Spritzwasserschutz), bietet der tragbare Fugoo Lautsprecher sogar IP67 und ist damit auch in einer Wassertiefe von einem Meter für bis zu 30 Minuten wasserdicht (zusätzlich noch stoß-, staub- und schmutzresistent).

Der portable Lautsprecher Fugoo Go sorgt auch beim Punkt Akkulaufzeit für große Freude: diese beträgt laut Herstellerangabe 40 Stunden, welche bei mittlerer Lautstärke-Stufe auch wirklich erreicht werden.

Zubehör: neben verschiedenen Hüllen („Sport“, „Style“ und „Tough“) bietet sich auch der Kauf der optional erhältlichen Befestigungsvorrichtung an. Diese erlaubt das Anbringen des Lautsprechers an einen Mast oder auch an ein Fahrrad. Eine wasserfeste Fernbedienung ist auch im Sortiment. Ansonsten ist sowohl Freisprechfunktion als auch eine integrierte Sprachsteuerung mit an Bord. Insgesamt sind sechs Lautsprecher an vier Seiten verbaut, so dass ein 360 Grad Sound entsteht.

Fugoo Go
Preis: 61,22€
Zuletzt aktualisiert am 15.12.2018
  • Connect and play music, audio books, podcasts or movies from your Bluetooth devices like phones, tablets, music players and computers
  • Two audio placement options: a side0standing orientation for direct sound loudness of 12 watts and up 92db loudness
  • Great audio for everyone in our 360 degree mode, just sit Fugoo Go on its back and everyone hears great music
  • Includes dual full-range 52mm drivers & dual 62mm x 26mm bass radiators
  • Frequency response from 100Hz - 20KHz

Checkliste für die Anschaffung eines Bluetooth Lautsprechers

Abschließend haben wir noch einmal die wichtigsten Kriterien in Form einer kleinen Checkliste für Sie zusammengefasst, die Sie bei der Auswahl eines neuen Bluetooth Lautsprechers unbedingt im Hinterkopf behalten sollten.

  1. Gute Wiedergabequalität: Informieren Sie sich vor Ihrem finalen Kauf über die eigentliche Soundqualität Ihrer neuen Lautsprecher-Box. Insofern Sie rockige Musik mit vielen tiefen Bässen bevorzugen, sollte auch die Bassstärke des Modells ein wesentliches Kriterium bei der Anschaffung darstellen.
  2. Optimaler Klang dank aptX: Immer mehr Bluetooth Lautsprecher verfügen über einen integrierten aptX-Codec, welcher im direkten Vergleich zu herkömmlichen Modellen eine Klangqualität in CD-Qualität ermöglicht – ein Must-Have für jeden Klangenthusiasten!
  3. Akkulaufeit beachten: Wer seinem Lautsprecher vorwiegend im Freien verwenden möchte, sollte sich im Idealfall für ein Modell entscheiden, welches eine ausreichende Akkukapazität von mindestens 1.500 mAh (mehr ist immer besser) aufweist.
  4. Spritzwasserfestigkeit beachten: Wer unterwegs auf der sicheren Seite sein möchte, sollte einen vom Hersteller angegebenen IP67-Wert bevorzugen, welcher u.a. auf ein unbeschadetes Eintauchen ins Wasser hinweist – derartige Modelle verfügen in der Regel über ein robustes Gehäuse aus Gummi, welches auch ein Eindringen von Sand (Stichwort Strandurlaub) effektiv verhindert.
  5. Schnelle Kopplung dank NFC: Berühren Sie Ihren Bluetooth Lautsprecher schnell mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC und schon steht dem Genuss von unterhaltsamer Musik nichts mehr im Wege – lästige Menüeinstellungen gehören der Vergangenheit an.
  6. Integrierter Klinkenanschluss: Wer seinen Bluetooth Lautsprecher nicht nur mit Bluetooth-kompatiblen Endgeräten koppeln möchte, sollte sich bei der Auswahl eines passenden Modells für eine Ausführung mit integriertem 3,5 mm Klinkenstecker entscheiden. Ein derartig bestückter Lautsprecher ermöglicht auch einen kabelgebundenen Anschluss an verschiedenste stationäre Endgeräte.
  7. Schutztasche für den Transport: Markenhersteller sind zwar im Preis etwas teurer, bieten dafür aber praktisches Zubehör wie z.B. einer passenden Transporttasche. Auch die Verarbeitung und das verwendete Material für den Lautsprecher und das Lautsprechergehäuse, sollten Sie beim Kauf vergleichen. Oft versteckt sich hinter besonders günstigen Lautsprechern reinstes Plastik das schnell kaputt geht.
  8. Kopplung von mehreren Modellen: Insofern Sie bei einer Gartenparty oder einer ähnlichen Veranstaltung Bluetooth Lautsprecher zur Unterhaltung Ihrer Gäste verwenden möchten, so empfiehlt sich der Erwerb einer Lautsprecher-Box, die eine Kopplung mit mehreren baugleichen Exemplaren ermöglicht. Auf dem Markt befinden sich gleich mehrere Modelle, die keinerlei Probleme mit einem zusätzlichen Reichweitenausbau in Form eines zweiten Lautsprechers haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.