Corsual spielt die Klassiker

Ich bin ja mit den alten Konsolen der 8-Bit und 16-Bit Ära aufgewachsen und bis heute verehre ich diese Zeit und die Spiele von damals. Natürlich gibt es auch heute noch gute Spiele aber damals hatten viele Titel einfach so ein ganz besonderes Feeling und man konzentrierte sich mehr auf Spaß und weniger auf das Aussehen der Spiele. Umso mehr hab ich mich gefreut, als ich dann vor kurzem auf Corsual gelesen habe, dass es von DuckTales und Castle of Illusion Neuauflagen geben wird. Diese beiden Titel mit Disney Lizenz waren damals absolut großartige Spiele und haben nicht nur mich begeistert. Bis heute haben die Titel eine große Fangemeinde und werden von vielen zu den besten Titeln des Jump & Run Genres gezählt.

Nintendo, Gameboy und Co.

DuckTales war auf den Nintendo Konsolen NES und Gameboy daheim und schickte euch mit Dagobert Duck auf eine große Reise auf der ihr mit seinem Gehstock auf alle möglichen Gegner hüpft und natürlich Reichtümer einsackt. Vor allem die Musik hatte echte Ohrwurm Qualitäten und konnte auch ohne das Spiel begeistern. Castle of Illusion war ein SEGA Klassiker für das Mega Drive und drehte sich um Disneys größten Star: Mickey Mouse. Gemeinsam musstet ihr euch durch ein magisches Schloss kämpfen, um am Ende Minney zu retten. Hier faszinierten mich vor allem die tollen Umsetzungen der Charaktere und das schöne Design des Schlosses. Natürlich gab es auch hier wieder einen zeitlosen Soundtrack.

Beide Spiele haben jetzt also eine Frischzellenkur bekommen und sind laut Corsual über die verschiedenen Download-Dienste wie Steam, PSN und Xbox Live zu bekommen. Ich war erst etwas skeptisch, aber als ich dann die Spiele im Corsual Livestream gesehen habe und man dem Redakteur richtig ansehen konnte, wie viel Spaß die neuen Versionen machen, habe ich dann doch zugeschlagen und kann sagen, ja, die neuen Versionen sind würdige Umsetzungen der Klassiker.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.