Bedeutung des Videomarketings für kleine Unternehmen

Die Nutzung von Videomarketing ist in den letzten Jahren durch die Decke gegangen, aber ist Videomarketing das neue Schwarz?

Vielleicht sträuben Sie sich dagegen, Video für die Vermarktung Ihres Unternehmens zu verwenden, aber Videomarketing für kleine Unternehmen hat sich für diejenigen, die sich dafür entschieden haben, zu einer sehr effektiven Strategie entwickelt. Die Zeiten haben sich verändert, und es ist an der Zeit, Video in Ihr Content-Marketing-Repertoire aufzunehmen.

Wussten Sie, dass YouTube die zweitbeliebteste Website im Web ist? Richtig gelesen! Youtube steht nach Google an zweiter Stelle der meistbesuchten Websites im Web.

Ein Video kann ein großartiges Hilfsmittel sein, um Social Media Marketing, Website-Design, E-Mail-Marketing und jeden anderen Marketingkanal zu erweitern und zu verbessern. Also, schauen wir uns die Vorteile des Videomarketings an.

Alle Artikel über SEO
Hier ist nochmal die Übersicht der Artikel zum Themengebiet zu finden:

Die Nutzung von Videomarketing ist in den letzten Jahren durch die Decke gegangen, aber ist Videomarketing das neue Schwarz? Vielleicht ...
Weiterlesen …
Wir leben in einer sehr schnelllebigen Welt. Gerade was das Marketing betrifft, hat nicht nur die Revolution des Internets dafür ...
Weiterlesen …
Es gibt viele Dinge, die die Suchmaschinenoptimierung einer Website bzw. ihre Platzierung in den Suchergebnissen bei google und Co. beeinflussen ...
Weiterlesen …
Nachdem Suchmaschinen, allen voran Google, immer mehr dazu übergehen die Relevanz und somit das Ranking einer Seite anhand des gebotenen ...
Weiterlesen …
Der Microblogging Dienst Twitter gewinnt als Online Marketing Instrument immer mehr an Bedeutung. Dies gilt speziell auch für die Suchmaschinenoptimierung, ...
Weiterlesen …
Heute beschäftigen wir uns mit dem Thema SEO und Journalismus. Diverse große Online-Zeitschriften haben bereits vor längerer Zeit damit begonnen, ...
Weiterlesen …
Möchte man bei irgendetwas sehr gut werden, sollte man sich nach denjenigen umschauen, die es nahezu perfekt machen. Für die ...
Weiterlesen …
Wie kann ein CMS ein Wettbewerbsvorteil sein? Dazu muss man sich zunächst einen der elementarsten Punkte der Suchmaschinenoptimierung vor Augen ...
Weiterlesen …
Ein Bild (Video) sagt mehr als tausend Worte – mit einem Erklärvideo kannst Du die Produktivität und die Umsätze Deines ...
Weiterlesen …
Wer heutzutage Videos für Internetplattformen wie YouTube erstellt macht das häufig nicht nur aus privatem Interesse, sondern mit kommerziellen Hintergedanken ...
Weiterlesen …

Was ist Videomarketing eigentlich?

Videomarketing für kleine UnternehmenDoch bevor wir das machen, müssen wir uns einmal anschauen, was Videomarketing eigentlich ist. Es ist ziemlich einfach, Videomarketing ist die Verwendung und Einbindung von Videos in die Marketingkampagnen und -strategie Ihres Unternehmens. Es kann zur Kundenansprache, zur Förderung des Markenbewusstseins, zur Einführung von Produkten und Dienstleistungen verwendet werden, und die Liste ist nicht vollständig.

Arten von Videomarketing

Videomarketing kann auf verschiedene Weise eingesetzt werden, um Kunden aufzuklären, zu informieren und neue Kunden zu gewinnen. Hier sind einige der gebräuchlicheren Arten von Videos, die Unternehmen zur Unterstützung der Vermarktung ihres Geschäfts verwenden.

  • Marken-Filme: Markenvideos werden häufig zur Schaffung und Steigerung des Markenbewusstseins verwendet (Branding). Diese Videos liefern in der Regel Informationen darüber, worum es bei einer Marke geht und warum Menschen sich dafür interessieren sollten.
  • Erklärvideos: Lehrvideos bieten in der Regel Informationen zu einem bestimmten Thema, so dass der Betrachter mehr über das Thema erfahren und sich besser damit auskennen kann. Die Erklärvideos haben wir in der Vergangenheit auch näher betrachtet.
  • 360°-Videos: Diese Videos sind wirklich cool. Einige lokale Unternehmen verwenden sie für ihre Einträge in Google My Business, so dass potenzielle Kunden ein 360-Grad-Video ihres gesamten Standorts sehen können. Immobilienmakler nutzen sie für virtuelle Besichtigungen, damit potenzielle Käufer einen vollständigen Blick auf ein Haus werfen können.
  • Produkt-Videos: Produktvideos stellen einem potenziellen Käufer in der Regel ein bestimmtes Produkt vor. Wie sieht das Produkt aus? Was sind die Vorteile des Produkts? Wie funktioniert das Produkt?
  • Videos zur Unternehmenskultur: Diese ähneln den Markenfilmen, aber sie konzentrieren sich auf die Unternehmenskultur. Viele Unternehmen werden diese nutzen, um potenzielle Mitarbeiter anzuziehen, indem sie ihnen mehr Informationen über das Unternehmen und die Arbeitswelt zur Verfügung stellen.
  • Empfehlungsvideos: Schriftliche Kundenstimmen sind gut, aber Video-Empfehlungen sind noch besser! Es gibt nichts Besseres, als jemanden auf Video zu sehen, wie er über die Vorteile Ihres Produkts diskutiert oder wie es ist, mit Ihrem Unternehmen zusammenzuarbeiten.
  • FAQ-Videos: Viele Unternehmen werden FAQ-Videos verwenden, um häufig gestellte Fragen zu beantworten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Einwände im Vorfeld auf sehr einnehmende Weise zu beantworten.
  • Anleitungsvideos: Wie verwende ich das Produkt, das ich gerade gekauft habe, tatsächlich oder setze es zusammen? Sicherlich habe ich schriftliche Anweisungen, aber einige Firmen gehen noch einen Schritt weiter und drehen auch Videos, um zu helfen. Gerade diese Videos können durch die Verwendung eines professionellen Programms für die Videobearbeitung unternehmensintern erstellt werden.

7 Vorteile von Videomarketing für kleine Unternehmen

  1. Markenbekanntheit erhöhen: Videos sind im Vergleich zu anderen Formen von Inhalten ansprechender und ziehen die Menschen an. Sie sind hervorragend geeignet, um mit Menschen in Kontakt zu treten und ihnen zu helfen, Ihre Marke kennen zu lernen. Mit den richtigen Videoinhalten und der richtigen Marketingstrategie kann sich Ihre Marke wie ein Lauffeuer verbreiten.
  2. Erhöhen der Online-Präsenz: Ohne eine Online-Präsenz ist es für die meisten Unternehmen ziemlich schwierig, zu überleben, geschweige denn zu gedeihen. Videomarketing kann Ihre Online-Präsenz erhöhen, indem es Ihre Inhalte ansprechender und leichter konsumierbar macht. Videos ermutigen die Betrachter, auf einen Abonnementlink zu klicken oder eine Website zu besuchen. Wenn den Leuten gefällt, was sie sehen, verbreiten sie das Wort, indem sie auf die Schaltfläche zum Freigeben klicken. Effektive Video-Marketing-Inhalte helfen Ihrem kleinen Unternehmen dabei, zu einem prominenten Online-Unternehmen zu werden.
  3. Enthüllt Persönlichkeit: Als Menschen hassen wir die Interaktion mit Robotern. Oftmals bleibt eine Marke für unsere Augen anonym, weil wir sehr wenig menschliche Repräsentation sehen. Ein Video beseitigt diese Barriere. Es gibt dem Namen, den die meisten Kunden bevorzugen, ein Gesicht oder auch mehrere. Videos ermöglichen es den Menschen, Sie zu hören und zu sehen, was im Vergleich zu anderen Arten von Inhalten eine Verbindung zu Menschen auf einer anderen Ebene herstellt.
  4. Verstärktes Interesse in sozialen Medien: Jeder postet Bilder oder schreibt Artikel in sozialen Medien, aber wie heben Sie sich von allen anderen ab? Indem Sie ansprechende Videos erstellen. Engagement ist in der digitalen Marketingwelt sehr wichtig. Wenn Ihr Inhalt das Interesse nicht fördert, werden Traffic und Konversion leiden. Videos fördern das Interesse der potentiellen Kunden in sozialen Medien. Dafür müssen Sie relevante und lehrreiche Videoinhalte produzieren, die Ihre idealen Kunden ansprechen.
  5. Vertrauen wird aufgebaut: Wir haben bereits festgestellt, dass Kunden eher ein Produkt kaufen, nachdem sie sich ein Video angesehen haben. Was ist der eigentliche Auslöser dafür? Das Vertrauen. Videos verbinden Sie und Ihr Publikum auf eine persönlichere Art und Weise als andere Formen von Inhalten. Videos ermöglichen es den Menschen, Sie kennen und mögen zu lernen, so dass sie Ihnen schließlich vertrauen können… Und wir alle machen lieber Geschäfte mit Menschen, die wir kennen, mögen und denen wir vertrauen.
  6. Videos können einfach und kostengünstig produziert werden: Das Erstellen und Bearbeiten von Videos ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Es gibt Unternehmen, die ziemlich professionelle Videos mit einem Smartphone, einem Mikrofon und einigen grundlegenden Videobearbeitungsfunktionen erstellen. Dabei können Kurse zum Thema Videobearbeitung natürlich helfen. Verstehen Sie uns nicht falsch, es gibt einige Arten von Videos, bei denen Sie die Hilfe und Unterstützung eines Profis benötigen. Sie möchten nicht, dass das Branding-Video für Ihr Unternehmen wie ein Heimvideo aussieht. Aber es gibt eine Menge Videos, die Sie intern oder mit minimaler Unterstützung erstellen können.
  7. Steigert den Verkauf: Videos fördern das Markenbewusstsein, verbessern die Online-Präsenz, vermenschlichen eine Marke, steigern das Interesse, bauen Vertrauen auf und können kostengünstig sowie einfach zu produziert werden aber der ultimative Vorteil des Videomarketings für kleine Unternehmen ist die Schaffung von Umsätzen. Videomarketing wird dazu beitragen, die Verkaufszahlen für Ihr Unternehmen zu steigern… probieren Sie es aus und sehen Sie, was passiert.

Da haben Sie es. Das sind 7 Vorteile des Videomarketings. Mit der richtigen Strategie kann das Videomarketing für kleine Unternehmen einen positiven, nachhaltigen Einfluss auf das Geschäft haben.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.