Windows 10: Menüleiste ausblenden [Video]

Wie man unter Windows 10 die Menüleiste deaktivieren kann, die in vielen Programmen und vor allem dem Windows Explorer ersichtlich ist, erfährst du in diesem Artikel. Bekanntlich hat Microsoft mit der aktuellen Windows-Version viele Fehler und Probleme des Vorgängers Windows 8 behoben, wobei wir von einigen tollen Funktionen und Verbesserungen berichtet haben. Bei der Menüleiste, die wir in diesem Artikel ansprechen, handelt es sich nicht um ein Problem. Es handelt sich mehr um eine Ansichtssache, denn es gibt Nutzer, die mögen die Menüleiste und die anderen Nutzer verzichten gerne darauf. Doch um beide Seiten gut abzudecken und die Menüleiste deaktivieren zu können, eignet sich diese Anleitung unserer Meinung sehr gut.

Menüleiste ausblenden – Windows 10

Die Menüleiste befindet sich u.a. im Windows Explorer oder in den neuen Office-Versionen unter der Taskleiste des entsprechenden Programmes oder Ordners. Dort sind einige Funktionen verbaut, die dir die alltägliche Arbeit erleichtern können. Diese beziehen sich dabei natürlich auf das entsprechende Programm. Bei Microsoft Office ist die Menüleiste unserer Meinung nach beispielsweise nicht wegzudenken, da dann viele Einstellungsmöglichkeiten nur mit großem Aufwand oder gar nicht möglich wären. Doch zum Beispiel im Windows Explorer kann gerne darauf verzichtet werden, da man auch ohne Menüleiste arbeiten kann. Um diese Leiste nun abzuschalten, musst du natürlich zunächst das Programm oder den Explorer öffnen. An der Leiste befindet sich in der oberen rechten Ecke ein Pfeil, der die Menüleiste aufklappt:

windows-10-menüleiste-deaktivieren-1Wie du sehen kannst, kann man über die Leiste auf die Eigenschaften oder auf gewisse Medien zugreifen. Darüber hinaus lassen sich Einstellungen oder auch die Systemeigenschaften öffnen. Um die Menüleiste deaktivieren zu können, klickst du auf den Pfeil und die Leiste wird zugeklappt:

windows-10-menüleiste-deaktivieren-2Die Menüleiste wird durch diesen Klick nicht dauerhaft deaktiviert, sondern lässt sich bei Bedarf wieder aufklappen, so dass du wie gewohnt auf die entsprechenden Funktionen zugreifen kannst. Alternativ kann übrigens auch folgende Tastenkombination benutzt werden, um die Menüleiste zu aus(ein)blenden: STRG + F1.

Video zur Einstellung des Neustarts bei Windows 10

Zur leichteren Verständnis haben wir dir begleitend zum Artikel ein Video erstellt, welches dir bei der Anleitung helfen soll.

Fazit

Bei der Menüleiste handelt es sich im Prinzip um eine sehr praktische Funktion, da sich hier viele Schnellzugriffe wie zum Beispiel auf die Systemeigenschaften befinden. Natürlich wird es den ein oder anderen Nutzer geben, der diese Leiste nicht bevorzugt und gerne darauf verzichten würde. Da eignet sich die Lösung unter Windows 10 optimal, dass sie problemlos deaktiviert und auch wieder aktiviert werden kann. Um diese Menüleiste deaktivieren zu können bedarf es lediglich weniger Klicks.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.