Software schnell deinstallieren – so funktioniert es [Video]

Heute zeigen wir dir, wie du unter Windows 8 bzw. 8.1 Software schnell deinstallieren kannst. Denn um Software oder Programme zu deinstallieren, muss man die Systemsteuerung und danach die Programme und Features öffnen. Doch dies nimmt bekanntlich „sehr viel Zeit“ und vor allem Schritte in Anspruch, so dass wir dir mit diesem Artikel gerne Abhilfe schaffen möchten. Denn es gibt neben der klassischen Variante, Software zu deinstallieren, auch einen kürzeren und schnelleren Weg. Um Software schnell deinstallieren zu können, bedarf es keiner zusätzlichen Software, die irgendwo heruntergeladen werden muss. Das heißt, dass diese Funktion bereits standardmäßig in Windows 8 enthalten ist. Wir werden dir das ganze mit unserer bebilderten Anleitung und begleitend dazu mit unserem Video zeigen.

So kannst du Software schnell deinstallieren

Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass es an sich derselbe Weg zur Deinstallation ist, nur dass dieser erheblich abgekürzt ist. Denn normalerweise musst du wie oben bereits erwähnt zuerst die Systemsteuerung und danach die Programme und Features öffnen, um eine bestimmte Software deinstallieren zu können. Wenn du unsere Anleitung befolgst, kannst du zukünftig Software schnell deinstallieren, so dass du dir einiges an Zeit sparen wirst. Du musst nämlich statt den üblichen Weg, einen anderen wählen. Hierzu öffnest du zunächst die Startseite von Windows, wo all deine Programme in Kachelform aufgeführt sind. Hier klickst du auf die entsprechende Software, die du deinstallieren möchtest, mit der rechten Maustaste an. Im sich öffnenden Fenster klickst du nun auf Deinstallieren. Wichtig ist hierbei zu erwähnen, dass du auf diese Weise nur die Software schnell deinstallieren kannst, die du auch zuvor in deiner Startseite hinzugefügt hast. Hast du ein Programm nämlich nur installiert, ohne es auf deine Startseite zu ziehen, wird dieses Programm auch nicht auf deiner Startseite erscheinen.

software-schnell-deinstallieren-1Als Nächstes öffnet sich das Fenster Programme und Features, welches du bereits kennen müsstest. Hier sind all deine installierten Programme aufgeführt, die du mal unter Windows installiert hast. Demnach kannst du aus dieser Liste das entsprechende Programm auswählen und dieses deinstallieren:

software-schnell-deinstallieren-2Abschließend ist wichtig zu erwähnen, dass die Software nach wie vor nur über die Liste unter Programme und Features deinstalliert werden können. Der Unterschied ist jedoch, dass du dir die vielen Schritte gespart hast, um zu dieser Liste zu gelangen. Du musst also zukünftig nicht mehr über die Suchleiste nach der Systemsteuerung suchen, sondern gelangst sofort auf die Seite, die für die Deinstallation relevant ist.

Video

Das folgende Video zeigt kurz den Schnellzugriff auf die Deinstallation.

Fazit

Zusammenfassend können wir sagen, dass dies eine sehr nützliche Funktion ist, um Software schnell deinstallieren zu können. Denn normalerweise musst du, wie oben bereits erwähnt, deutlich mehr Schritte befolgen und durch diese Anleitung sparst du dir Zeit und Mühen. Demnach hoffen wir natürlich, dass dir dieser Artikel begleitend von unserem Video helfen konnte und auch gefallen hat!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.