Samsung Galaxy Tab 3 in den USA erhältlich

Etwas später als angekündigt hat Samsung nun seine Galaxy Tab 3 Modelle* in den USA in den Handel gebracht. Dabei gibt es bereits alle drei Versionen des beliebten Tablets in den Vereinigten Staaten. User dort müssen für die 7 Zoll Version $199 bezahlen, während das 8.9 Zoll große Galaxy Tablet 3 $299 kostet. Die größte Version mit 10.1 Zoll Display des Galaxy Tab 3 kostet wiederum $399. In Deutschland sollen die Tablets in der WLAN-Version zwischen 199 und 379 Euro liegen. Zwar sind die Preise damit wesentlich günstiger als noch bei der Veröffentlichung der 2. Generation des Tablets, doch spektakulär sind sie immer noch nicht mit Blick auf andere auf dem Markt verfügbare Tablets. Der genaue Erscheinungstermin der Samsung Galaxy Tab 3 Geräte für Deutschland ist noch nicht bekannt.

Wer sich das Samsung Galaxy Tab 3* in den USA kauft, der erhält einige Boni. So gibt es zunächst ein $10 Guthaben im Google Play Store, mit dem sich User Apps, Musik, Filme oder anderen Content des Google Play Stores sichern können. Zudem gibt es auch drei Monate lang den kostenlosen Zugang für Hulu Plus. Der Online TV und Video Service kostet normalerweise monatlich knapp acht US-Dollar. Zudem gibt es für die Käufer der dritten Generation des Galaxy Tablets auch ein Jahr lang Boingo WiFi in den ganzen USA gratis. Allerdings gibt es die Boni bei Hulu Plus und Boingo nur für Käufer des Samsung Galaxy Tab 3, die noch nicht Kunde bei dem jeweiligen Service sind.

Samsung Galaxy Tab 3

Bild-Quelle: Samsung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.