Kein Passwort bei Anmeldung – Windows 8 [Video]

Du kennst sicherlich das Problem unter Windows 8 bzw. 8.1, dass du bei jeder Anmeldung dein Passwort für dein Benutzerkonto eingeben musst. Übrigens gab es dies auch unter Windows 7, allerdings war diese Option dort nicht standardmäßig aktiviert. Jedenfalls kann es auf Dauer sehr nervig sein, bei jedem Start von Windows sein Passwort eingeben zu müssen. Mit dieser Anleitung zeigen wir dir die Möglichkeit, diese Einstellung zu deaktivieren, so dass zukünftig kein Passwort bei Anmeldung nötig sein wird. Wir haben dir hier eine Anleitung verfasst und gleichzeitig auch ein Video erstellt, welches du dir nicht entgehen lassen solltest.

Kein Passwort bei der Anmeldung – so geht’s!

Damit du zukünftig kein Passwort bei Anmeldung unter Windows eingeben musst, bedarf es nur sehr weniger Schritte und du kommst zur Lösung, die du ggf. schon lange gesucht hast. Du musst zunächst auf dem Desktop die Tastenkombination „Windows-Taste“ + „R“ betätigen, so dass sich folgendes Fenster öffnet:

 

benutzerkonto-passwort-deaktivieren-1Wie du dem obigen Screenshot entnehmen kannst, musst du folgenden Kurzbefehl eingeben: netplwiz. Dies ist ein Kurzbefehl, um die Benutzerkontensteuerung zu öffnen, um nicht über Umwege und mehr Schritte darauf zuzugreifen (Systemsteuerung–>Benutzerkonten). Jedenfalls wird sich folgendes Fenster öffnen und du kommst immer näher zur Lösung, so dass du zukünftig kein Passwort bei der Anmeldung in Windows 8 und 8.1 benötigst:

 

benutzerkonto-passwort-deaktivieren-2In diesem Fenster deaktivierst du den Haken bei „Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben“ und bestätigst deine Eingaben zweimal mit OK. Führst du nun einen Neustart durch, wirst du bemerken, dass du kein Passwort mehr für die Anmeldung benötigst.

Video

Das Video zeigt, den gesamten Vorgang zum Einrichten der Anmeldung bei Windows 8 bzw. 8.1 und stellt dar, wie einfach es funktioniert.

Fazit

Wie du sehen kannst, gibt es für viele Probleme eine Lösung. Ebenso bei diesem nervigen Problem, dass bei jedem Start von Windows das Kennwort abgefragt wurde. Du musst allerdings beachten, dass du dies nicht tun solltest, wenn sich dein Computer an einem öffentlichen Platz o.ä. aufhält. Solltest du den Computer nur zu Hause nutzen, so ist das kein Problem. Nur musst du bedenken, dass zukünftig jedermann Zugriff auf deinen Computer hat.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.